.

.

 

Logitech G920 Umbau


Hier wird nach und nach Lallek's nächstes Projekt veröffentlicht.

Die Erweiterung eines Logitech G920 Lenkrades, und zwar so das es weiterhin an der Xbox One genutzt werden kann, da an der ONE keine Zusatzhardware angeschlossen werden kann ohne das sie Microsoft offiziell Erlaubt bzw. geschuldet der Tatsache das z.B. Forza Motorsport/Horizon nicht wie Project Cars es erlauben eine (z.B. mit gehacktem Keyboard) Buttonbox an zu schließen. 

To do Liste:

1. Pinout des Lenkrades erstellen ü

2. Strippen nach Außen führen ü

3. Sequenziellen Shifter bauen

4. Hand/Drift Bremse bauen

5. Buttonbox Bauen

6. Zusätzlichen am Racing Rig ein Audio Ausgang für Headset incl. Chat Funktion        per Mic


Logitech G920 Pinout


Hier ist das Ergebnis des ersten Arbeitsschrittes. Wir hoffen es hilft auch noch anderen Racing Sim Enthusiasten die auf der Xbox One fahren und auch ihr G920 Aufrüsten wollen.


Die Strippen sind mittlerweile auch nach Außen geführt, nur baumeln die da unter dem Lenkrad rum und sind kein schönes Bild wert......






!!! ACHTUNG !!! 

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für eventuell auftretende Schäden an euren Lenkrädern, wenn ihr versuchen solltet das nachzubauen. Das öffnen des Lenkrades hat Lallek gute 60 Minuten gekostet um zu verstehen was wo sitzt und wie es nach Beendigung wieder Funktionierend zusammengebaut werden kann. Last euch Zeit, nehmt die kleinste Lötspitze die es für Geld zu kaufen gibt, ganz besonderst beim "D-Pad Runter" Punkt, und sicher alles mit Heißkleber damit nix abreißt, das Lenkrad muss sich wie auch zuvor die vollen 900° drehen können.