.

.

Baubericht 

 

Da man(n) ja nicht immer an der Konsole racen kann, endstand vor kurzem die Idee solche Events wie "Infizierter" oder "König" aus Forza Horizon 2 auch im waren Leben, z.B. am Strand, zu spielen.

"Packen" spielen mit RC's haben Lallek und Little-T schon vor zwei Jahren angefangen am Strand zu spielen, nur sollen es noch mehr Fahrzeuge werden damit es dann so richtig Spaß macht.

Desweiteren sollen auch Hindernisse und Rampen am Strand endstehen damit es nicht einfach nur draufhalten ist.

Mal sehen was der nächste Urlaub so bringt......... 

 

Unsere Fahrzeuge vor dem Um/bau/gestaltung.

Lallek's Scorcher

 

Little-T's Scorcher

 

TAZ's Zulu Warrior 

 

 

Unsere Fahrzeuge als Concepte vor ausführung des Umbaues.

Lallek's Scorcher in Gelb und Team Beklebung 

Little-T's Scrocher in Grün mit Team Beklebung

 

TAZ's Zulu Warrior in Blau und Team Beklebung  

 

 

Erste abgeschlossene Lackierarbeiten an den Scorchern.

 

Lallek's Scorcher in Orange, also nicht Gelb, sah einfach nur nach na schnellen Zitrone aus.......;-)

Heckpartie gecleant, also keinen Heckspoiler mehr.

Die Front auch, also keine "Lampen" mehr, nur haben wir davon noch kein Bild geamacht. 

 

Little-T's Scorcher in Grün, so wie geplant, mit Heckspoiler in Wagenfarbe.

 

Ach ja, TAZ hatte den Vorschlag gemacht, falls von euch da draußen einer die "Bunten" Schrauben brauchen sollte. Einfach ne mail an Lallekthe1st@team3xt.de....;-)   

  

Abgeschlossene Lackierarbeiten am "Zulu". 

TAZ's Zulu in Wunschblau. Alles in Blau......;-) Bei den Auslässen ist das letzte Wort aber noch nicht gesprochen..... 

 

So, Einlässe in Grün, da werden dann die Felgen noch dran glauben müssen...

 

Kleiner "Paintjob" mit zittrigen Händen, nicht schön, aber beim fahren siehts keine Sau.....;-)

 

 

Abgeschlossene Lackierarbeiten an allen Fahrzeugen + Decals.

 

Als erstes mal der Zulu von TAZ. 

 

Wie man(n) sehen kann sind die Felgen nur Oberflächlich lackiert, soll so sein, aber bitte keine Fragen warum. Läst TAZ nicht mit sich streiten..... 

 

Dann der Scorcher von Little-T.

 

Antenne sollte nicht wie bei Lallek seinem unters Gehäuse, damit ans Ende der "Fahnenstange" noch ein Wimpel dran kann. Übers Design ist Little-T sich aber noch uneins..... 

 

Und zuguter letzt der Scorcher von Lallek.

 

Hier gibt es nicht viel zu sagen. Wie man(n) sehen kann ist das Heck so geblieben wie geplant, und nun könnt ihr auch die Front sehen, ohne die Schwarzen Guckerle und die Runden Lufteinlässe....

 

ZumVergleich mal ein Bild beider Fronten direkt vor einander.

 

 

Damit wäre der Baubericht abgeschlossen.  

 

Möge doch nur schon Urlaub sein!!